Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Weiteres Lob für Masterplan

2014_11_24 DIEGRUENEN

Auf einer Wissenschaftskonferenz der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion gestern in Hamburg war unter dem Stichwort „Wissenschaftsallianz“ auch die Zusammenarbeit der Hochschulen und der außeruniversitären Forschungseinrichtungen ein Thema. Der Dortmunder Masterplan Wissenschaft fand bei den dortigen Experten insbesondere in der Vorgehensweise viel Anerkennung und die GRÜNEN nutzen dies jetzt für ihren Wahlkampf für die Bürgerschaftswahlen in Hamburg im Februar 2015. Dennoch ist ermutigend, was sie abschließend zum Thema verlautbaren:

2014_11_24 DIEGRUENEN„Wissenschaftsallianz: Die Grünen wollen die Idee einer Wissenschaftsallianz aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in der Metropolregion unterstützen und voranbringen. Beispielgebend kann das von dem Beauftragten für den Masterplan Wissenschaft Dortmund, Prof. Dr. Detlef Müller-Böling, aufgezeigte Verfahren sein. In Dortmund wurden durch einen unabhängigen Moderator unterschiedliche Akteure zusammengeführt. Diese identifizierten sechs Schwerpunktthemen und entwickelten 100 konkrete Maßnahmen, die in einen Masterplan Wissenschaft Dortmund mündeten.“

Nach den Foren wurde jedenfalls beim Wein intensiv über die Frage diskutiert, wie man es den Dortmundern am besten nachmachen kann. Na, denn …

 

(82 Besuche)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *