Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Morgen ist es soweit, ich bin gespannt auf den Verlauf des Symposiums, aber noch mehr auf die Abendveranstaltung. Die Mitarbeiter planen etwas, tuscheln, werkeln, rennen auf dem Flur hin und her und sind ganz geheimnisvoll, aber nichts dringt nach außen. Ich kann fragen wen ich will, niemand sagt mir etwas. Ich glaube, heute Abend versuche ich noch mal, über Christine etwas in Erfahrung zu bringen.

(330 Besuche)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.