Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Akzeptanz neuer Telekommunikationstechnik: Professoren zwischen Telefon-Phobie und E-Mail-Euphorie – Ergebnisse der Fallstudie „Mü-Bö“

Prof. Dr. Iris RammeIris Ramme
Hochschule Nürtingen

1. Einleitung
1.1 Problemstellung und Ziel der Arbeit
Während schon in einer Untersuchung aus dem Jahr 1988 gezeigt werden konnte, dass deutsche Topmanager zwar eine aufgeschlossene und sehr positive Haltung zu Informations- und Kommunikationstechnik haben, war der Nutzungsgrad von Informations- und Kommunikationstechniken jedoch eher schwach ausgeprägt. Es ist zu vermuten, dass diese Diskrepanz auch bei Hochschullehrern auftritt. Ziel dieser Arbeit ist es, dieser Fragestellung nachzugehen.

1.2 Vorgehensweise
Nach einer ausführlichen Begriffsdefinition wird zunächst eine Fallstudie mit explorativem Charakter durchgeführt, um darauf aufbauend ein Messinstrument zu entwickeln, das ggf. später in großzahligen Untersuchungen eingesetzt werden kann. Die Fallstudie dient somit als Pilotstudie für weitergehende Untersuchungen.

Lesen Sie die komplette Fallstudie als PDF…

(2.807 Besuche)