Professor Dr. Detlef Müller-Böling

1980 – 1988 H-Boot G 409

0
(0)

Das Familienboot wurde von Botnia über Reese Marine aus Dänemark für 30.800 DM (inkl. Zoll!) erworben. Es erhielt ebenfalls den Namen „Rumpumpel“.

Und Tochter Julia war von der ersten Regatta an mit 16 Monaten mit dabei – wie der Bericht dazu belegt. Das blieb sie auch bis zum dritten Lebensjahr bis der Bewegungsdrang zu groß wurde für ein H-Boot über mehrere Regattastunden.

Insgesamt segelten wir 51 Regatten mit dem Boot auf dem Rursee, dem Baldeneysee, auf dem Rhein und dem Wannsee.

1981 Dreamteam v.l. Julia, Christine, Reiner, Detlef
1987 auf dem Rhein

Zum nächsten Boot.

Zum vorigen Boot.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klick auf einen Stern!

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag Dir nicht gefällt!

Lass mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

(108 Besuche)
GermanEnglish