Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Auf ein Neues

Es ist wieder so weit. Die offene Weltmeisterschaft im 2.4mR 2013 steht bevor. Dieses Jahr findet sie in Poole, Großbritannien, statt.
Am 07.09. geht es per Auto und Hänger nach Calais, dann ist Sonntag und Montagvormittag Vermessung. Nachmittags gibt es das Proberennen (practice race), abends die Eröffnung und am Dienstag startet um 11.00 Uhr die 1. Wettfahrt.
Bis Freitag sind 12 Rennen zu absolvieren. Dann steht fest, ob es mir wieder gelungen ist, in die erste Hälfte zu kommen. 80 Boote sind am Start aus aller Welt. Mit Lasse und Stefan Klötzing vom Potsdamer Yachtclub sind wir nur insgesamt drei Deutsche.

Zur Zeit heißt es, Schiff fertigmachen und packen.

20130903-214946.jpg

So sieht es zuweilen an der Luvtonne aus …

(113 Besuche)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.