Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Auftakt Bayerische Meisterschaft

Zuerst, wie es auf bayerischen Seen üblich ist, Flaute. Dann nach dem Mittag kommt doch noch aus Nordwest eine Brise mit bis zu 7 Knoten.

Die erste Wettfahrt beginnt mit einem sehr guten Start von uns. Wir können uns von Anfang an an der  Spitze halten und gewinnen mit gutem Vorsprung.

Die zweite Wettfahrt bringt einen schwierigen Start. Aber wir  befreien uns schnell und können am Luvfass als 2. runden. Dabei bleibt es.

Guter Auftakt. Morgen gibt es noch bis zu 6 Wettfahrten, was aber angesichts der flauen Winde unwahrscheinlich ist.

image

Ergebnisse 1.Tag Bayerische Meisterschaft Sonar

(95 Besuche)

Kommentar (1)

  1. JAJA

    Weiter so 🙂 wir drücken die Daumen!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.