Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Alle Jahre wieder …

… treffen sich die ehemaligen Studenten und späteren Mitarbeiter meines Lehrstuhls in Dortmund kurz vor Weihnachten. Iris Ramme organisiert jeweils einen Tisch – dieses Jahr im Pfefferkorn – und dann geht der Austausch los.

Alle leisten ihre erheblichen Beiträge zum Bruttosozialprodukt, interessanterweise bei den Herren überwiegend mit Bezug zur Informationstechnik in den unterschiedlichsten Branchen. Da scheint die Akzeptanzarbeit am Lehrstuhl nicht erfolglos gewesen zu sein. Die Damen sind überwiegend im Lehrberuf an Schule oder Hochschule bzw. im Hochschulzusammenhang tätig.

Aber natürlich ist auch der Nachwuchs Gesprächsstoff. Die meisten Abkömmlinge stecken schon im Studium oder haben es sogar bereits hinter sich. Immer wieder spannend, wie sich Berufs- und Privatleben der „Schüler“ entwickelt – alle Jahre wieder …

 

Hintere Reihe: Joachim Göbel, Hans-Jörg Sudhaus. Mittlere Reihe: Silvia Steinberg, Jochen Kästner, Hans-Peter Kummetz, Petra Giebisch, Iris Ramme , Sigrid Sudhaus. Vorne: Mü-Bö

 

Und hier noch ein Suchbild. Vier der oben abgebildeten Menschen sind auch auf dem Bild unten verewigt, allerdings im Jahre 1985. Wer ist es??

 

Das Bild gehört zum Artikel „Zensuren für den Professor“.

(182 Besuche)

Kommentar (1)

  1. p weinheimer

    links bommel hab den namen vergessen

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.