Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Akzeptanz I+K-Techniken

0
(0)

Schon in der Dissertation beschäftigte sich Detlef Müller-Böling mit Fragen der Akzeptanz von neuen Informations- und Kommunikationstechniken – Arbeitszufriedenheit bei automatisierter Datenverarbeitung.

Das setzte sich während seiner Hochschullehrerlaufbahn fort, wie der Tagesspiegel beispielsweise 1985 berichtete

1984_01_29 Tagesspiegel Die Deutschen und die Computer

 

Auch zu Forschung durch Entwicklung bzw. Eigenversuch war er bereit, auch wenn daraus letztlich wegen der Widerstände bei den Kollegen nichts wurde.

1985_12_21 WR 2 Professoren stellen sich dem Selbstversuch

 

Eine Zusammenstellung aller Publikationen zu diesem Forschungsgebiet findet sich hier.

 

 

 

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klick auf einen Stern!

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag Dir nicht gefällt!

Lass mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

(2.617 Besuche)
GermanEnglish