Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Essener Segelwoche 2008

0
(0)

Am 7./.8 September 2008 fand die 50. Essener Segelwoche auf dem Baldeneysee statt. Zwölf 2.4mR waren am Start.
Bei 2-4 Windstärken aus südlicher Richtung – kommt oder kommt nicht auf den See, das Grauen eines jeden Wettfahrtleiters – wurden zwei Wettfahrten am Samstag und eine am Sonntag gesegelt. Es war der Wind, den ich „riechen“ konnte, daher dreimal Sieger. Für die gute Leistung gab´s auch den Wanderpreis für den Punktbesten aller Klassen der Essener Segelwoche – eine Schiffshorn, das ich bereits 2001 einmal gewonnen hatte.

Stephan Giesen wurde von einem Folkeboot bereits im 1. Lauf überfahren, daher unglücklicher Totalausfall. Schwiegersohn Axel fuhr seine zweite 2.4mR-Regatta und wurde 3. Super!

EssenerWoche2.4mR2008klein

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klick auf einen Stern!

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut mir leid, dass der Beitrag Dir nicht gefällt!

Lass mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

(1.099 Besuche)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GermanEnglish