Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Vermessung

1. Tag WM

Wie üblich war heute der Tag der Vermessung. Bei allen mussten die Bleigewichte aus dem Kiel genommen werden, eine aufwändige Prozedur. Anschließend wurden die Gewichte gewogen, Ergebnis 5 kg zu viel. Ein großes Stück haben Stefan und ich abgesägt. Anschließend ging die Vermessung völlig glatt.

28 Nationen sind in Weymouth vertreten, es ist ein tolle internationale Kulisse. Die Deutschen sind mit 2 geförderten Seglern im 2.4mR und 2 Sonarbooten am Start mit Trainern, Wetterexperten, Bootsmann und Physiotherapeutin. Ich bin der einzige deutsche „Amateur“, darf aber bei den Besprechungen und beim Warming up und Cooling down dabei sein. Da bin ich gespannt, wie sich auf meine alten Tage ein derart professioneller Umgang noch auswirkt.

Morgen ist nur ein practice Race vorgesehen. Erst Sonntag geht es richtig los.

2011_07_01 WM 2011 Flaggenparade

(680 Besuche)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.