Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Sneek, wir sind da!

Gut in Sneek angekommen. Mast gesetzt, Boot gesäubert. Alles parat.
Frage nach Organisation, z. B. Vermessung, Liegeplätze, Segelanweisungen …
Antworten: „Da vorne wird beim Kranen das Gewicht gemessen. Ansonsten die Segel abgestempelt, wenn Sie eine blaue Vermessungsmarke haben.“
„Leg Dich hin wo Du willst, wir liegen alle bei unseren Wohnwagen. Die offiziellen Plätze sind dort drüben auf der Insel. Da kommt man aber nur mit der Fußgängerfähre hin. Die ist ab Montag umsonst.“ – „Und vorher?“ – „Kostet sie 2 Euro pro Person.“
„Wie kommen die Boote zur Insel?“ – „Vielleicht werden sie geschleppt. Woll’n mal sehen.“
Fazit erst einmal: Alles locker nehmen und keinen Stress machen

(121 Besuche)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.