Professor Dr. Detlef Müller-Böling

auf´s Meer

2013_09_10 WM Poole

Letztes Jahr bei der WM in Poole, England

Die Europameisterschaft in der 2.4mR Bootsklasse findet in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Bisher gab es nur nationale Meisterschaften und jeweils zwei Weltmeisterschaften im Jahr (offene und für Segler mit Behinderung). Nun hat die Internationale Klassenvereinigung beschlossen, jeweils in dem Jahr, in dem die Weltmeisterschaft außerhalb Europas stattfindet, eine Europameisterschaft zu durchzuführen.

Der erste Veranstalter ist der Königliche Yachtclub in Sneek und gesegelt wird auf dem Sneeker Meer, ein Binnengewässer, aber die Niederländer ja sagen bekanntlich zum Meer See und zum See Meer.

Die Meisterschaft dauert letztendlich mehr als eine Woche. Am Samstag, 28. Juni gehts los mit Vermessung. Am Montag und Dienstag sind insgesamt sechs Qualifikationsrennen geplant. Die Ergebnisse entscheiden, ob man in die Gold- oder Silbergruppe kommt, in denen man dann den Rest der Woche bis Freitag noch einmal in acht Wettfahrten in der Goldgruppe um den Titel und in der Silbergruppe um die Ehre kämpfen darf. 54 Teilnehmer aus Europa, aber auch wieder zwei Teilnehmer aus Malaysia (!), werden antreten.

Ich bin dabei!

2014_06_26 Sneeker Meer

Revier der EM mit Hafeninsel unten links

 

(183 Besuche)

Kommentar (1)

  1. A und B

    Wir drücken die Daumen
    Mast und Schotbruch lg

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.