Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Letzter Monat

Der letzte Monat am CHE ist angebrochen. Gestern kommt der WDR zum Filmen und Interviewen ins CHE. Heute dann aus Köln ein life gesendetes Interview in WDR 5 über eine halbe Stunde. Gestern wie heute die Frage: Warum wollen Sie Universitäten zu Unternehmen machen? Kaum glaublich, dass Kommunikation so schief gehen kann. Niemals habe ich das gesagt oder geschrieben. Eine unternehmerische Hochschule ist etwas anderes als die Hochschulen zu (profitablen?) Unternehmen zu machen. Wenn ein Curriculum mehr sein muss als die Summe der Hobbies der Lehrstuhlinhaber, wie ich überspitzt formuliert habe, dann muss man dies koordinieren, steuern, managen. Das ist Organisation, aber keineswegs profitorientiertes Unternehmertum. Immer habe ich betont, dass Hochschulen eigene Einrichtungen sind, die nicht mit Unternehmen verglichen werden können.

Schön, dass nicht alle das mißverstanden haben. Zöllner´s Beitrag auf dieser Website ist nicht nur insofern lesenswert: Beitrag Zöllner

(434 Besuche)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.