Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Neues Boot, neue Herausforderung

20130709-171342.jpg

Lutz, Yoschi

Training mit zwei neuen Crewmitgliedern stand die letzten vier Tage auf dem Programm. Mit Young-Chin Mi, genannt Yoschi, aus Dortmund und Lutz Sauppe aus Görlitz bilde ich nunmehr eine Mannschaft im Dreimann-Kielboot Sonar und wir wollen der internationalen Segelwelt das Fürchten lehren. Vorerst haben wir aber einmal kleine Brötchen gebacken, uns und das Boot kennen gelernt und einige Probeschläge bei wenig Wind auf dem Müggelsee absolviert.

Die Sonar ist eine Bootsklasse, in der u.a. die Paralympics gesegelt werden und in der die Trainingspartner Jens Kroker, Siggy Mainka und Robert Prem im letzten Jahr Silbermedaillengewinner in England wurden. Das Boot gehört dem deutschen Behinderten Sportverband und wird uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Das ist ein Luxus. Allerdings müssen wir die Kosten für den Transport und unsere Überführung zu internationalen Regatten – die Weltmeisterschaft 2014 findet z.B. in Halifax, Kanada, statt – selbst aufkommen. Da sind Sponsoren gesucht! Segelfläche für Werbung ist genug da…

20130709-171235.jpg

(167 Besuche)

Kommentar (1)

  1. JAJA

    Viel Glück, Spaß und Mast- und Schotbruch für das neue Team!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.