Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Vizemeister nach Sieg im Finalrennen

Das hat gut getan. Ohne Verklicker und mit der Motivation, es zum Abschluss den Gegnern und den Betreuern noch mal zu zeigen, gewannen wir das Finalrennen mit gutem Abstand.
Die 1. Kreuz sind wir zwar nur 3. am Luvfass, aber so nah an den beiden anderen, dass wir auf dem Vorwindkurs mit konsequentem Schlag auf die linke Seite die Führung übernehmen, die wir dann ausbauen und nicht mehr abgeben.

20130928-164326.jpg

(110 Besuche)

Kommentar (1)

  1. JAJA

    So kennen wir Dich, nie aufgeben! Gestern Punktgleich und heute gleich 10 Punkte Abstand.
    So wird es gemacht 🙂 Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.