Professor Dr. Detlef Müller-Böling

Digitale Festschrift

Zu meinem Abschied im Jahre 2008 schenkten mir die Mitarbeiter eine „digitale Festschrift“, geschrieben von Freunden, Kollegen, Mitarbeitern – wie man so häufig sagt von Weggefährten. Sie war bisher auf der „Startseite bis 2008“ dieser Webseite „versteckt“, zumindest seit ich wesentliche Teile auf WordPress überführt hatte. Jetzt löse ich die alten Seiten langsam auf und überführe sie in die neuen Seiten. Da kommen Schätze wieder zu Tage mit für mich erstaunlichen Ergebnissen. Einerseits spannende wissenschaftliche Artikel, andererseits Begegnungen mit mir oder bedenkenswerte Charakterisierungen von mir und meiner Arbeit. Interessant aber auch (für den Empiriker), wie häufig diese Beiträge angeschaut wurden.

Absoluter Spitzenreiter ist

Team Entrepreneurship: The Evolution of Research in selected Journals von Heinz Klandt, Carla Helferich und Stavroula Laspita mit bisher 12.654 Besuchen. Offensichtlich hat dieser Aufsatz weite Verbreitung in der Entrepreneurship-Community gefunden. Gratuliere!

Den zweiten Rang nimmt eine Glosse zu meinem Rentnerdasein ein

Du bist jetzt Rentner – Du hast ja Zeit von Ehefrau Christine und Tochter Julia mit insgesamt 6.859 Besuchen. Toll!

Auf dem dritten Rang liegt dann ein Artikel zur Hochschulreform

Hochschulen im Wettbewerb – Hochschulen der Zukunft  von Josef Lange, damals  Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, mit bisher 5.768 Besuchen.

Aber auch alle weiteren 43 Beiträge sind lesen- oder hörenswert und wurden jeder auch bereits mindestens zweitausendmal angeschaut. Siehe Digitale Festschrift zum 60. Geburtstag oder Lesehits insgesamt auf der Seite rechts unten.

Und natürlich noch einmal ein Dank an alle, die sich die Mühe machten, für mich etwas zu schreiben!! Auch acht Jahre später war das Lesen wieder spannend.

(196 Besuche)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.