Abschied – erleichtert

Am Wochenende zog Tief Eberhard über uns hinweg und brachte den Rursee zum Kochen.

Insgesamt wurde die Aussicht angesichts der waagerecht gehenden Niederschläge ziemlich unerfreulich.

Drinnen war es auch nicht gerade gemütlich – siehe oben.

Und der Schnee auf der Rückseite von Eberhard setzte dem Ganzen am nächsten Morgen noch die Krone auf.

Naja, letztlich erleichtert das den morgigen Abschied von Woffelsbach nach Aachen nicht unerheblich.

(50 Besuche)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.